BAUANLEITUNG

BAUANLEITUNG


Hier findest du eine Bauanleitung, damit du deine eigenen PIPAS basteln kannst. Frage deine Eltern, ob sie dir dabei helfen! Wenn du möchtest, kannst du einzelne Bauteile oder auch bereits fertige PIPAS aus Brasilien in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Selberbasteln benötigst du: Seidenpapier in deiner Lieblingsfarbe, eine Bambusstange mit 50 cm Länge, eine Bambusstange mit 55 cm Länge, eine lange Nylonschnur, eine Schere und etwas Klebstoff (zB Leim)
 

Wir wünschen gutes Gelingen und freuen uns, wenn du uns Fotos von deinen PIPAS schickst!

anleitung

 

 

 

 

 

 

 

Unser Tipp: Gestalte deinen Drachen so fröhlich wie möglich. Du kannst zum Beispiel das Seidenpapier verzieren, Flaggen passend zur Fußball-WM in Brasilien aufmalen oder auch einen bunten Drachenschwanz anbringen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

 

App


Schritt 1

Um den Drachen zu bauen, benötigst du ein Quadrat aus Seidenpapier, das ca. 50x50 cm groß ist. Wenn du dir nicht sicher bist, ob es ein Quadrat ist, falte das Blatt einfach in der Mitte zu einem Dreieck und schneide das überschüssige Papier wie in Bild 1 ab. 

Lege nun das Quadrat offen vor dich hin. Genau an der Faltlinie musst du nun die 50 cm lange Bambusstange mit etwas Leim befestigen. Wenn die Stange über das Papier hinausragt, schneide sie ab.
 

Schritt 2

Nimm nun die zweite  Bambusstange mit 55 cm und eine etwas kürzere Schnur. Mach nun aus der Bambusstange einen Bogen und fixiere ihn mit der Schnur, indem du sie an beiden Enden verknotest.
 

Schritt 3

Klebe nun den Bogen wieder mit Leim auf das Papier wie in Bild 3.
 

Schritt 4

Nun benötigst du eine Schnur, die 70 cm lang ist und wie in Bild 4 befestigt werden muss. Mach zwei kleine Löcher an der Stelle, wo sich die beiden Bambusstöcke überkreuzen und verknote dort das eine Ende der Schnur. Das andere Ende muss an Punkt E befestigt werden, sodass eine Schlaufe zu Punkt F entsteht.
 

Schritt 5

Nun fehlt nur noch der Drachenschwanz zur Stabilisation, damit der Drache nicht gleich wieder abstürzt, wenn er in der Luft ist. Schneide mehrere Streifen Papier ab und beginne mit dem ersten, indem du die beiden Enden zusammenklebst, sodass ein Ring entsteht. Nun musst du den nächsten Streifen in deinen ersten Ring einfädeln und die Enden wieder zusammenkleben, so wie in Bild 6. Mach so lange weiter bis dein Drachenschwanz etwa zwei Meter lang ist.

Anstelle der Ringkette kannst du auch bunte Streifen verwenden. Hierzu benötigst du eine 2 Meter lange Schnur und eine bunte Plastiktüte. Zerschneide sie in 15 cm lange und 1 cm breite Streifen. Binde je einen Streifen alle 15 cm an die Schnur. Fertig ist dein Drachenschwanz – du musst ihn nur noch am unteren Ende des Drachens befestigen.